Theatergruppe Hatzenport e. V.


2003


Spanien olé

Schwank in drei Akten von Bernd Gombold



Ensemble 2003
Elfi Liesenfeld, Jochen Specht, Rochus Ibald, Klaudia Ibald, Rüdiger Obel, Claudia Eifler, Stefan Rothmeier, Josef Arens, Heike Loch



Hinter der Bühne
Roswitha Barz, Karlheinz Naunheim, Rolf Busch, Kurt Busch, Monika Busch, Else Höhn

Zum Inhalt
Die Familie Meckerer macht Urlaub im sonnigen Süden und ist, wie seit Jahren, Gast bei Pedro. Und das sehr zum Leidwesen des Familienoberhaupts Willi, der sich wieder nicht gegen seine bessere Hälfte Erika und Tochter Evi hat durchsetzen können. Ebenfalls bei Pedro macht die Familie Pingelig Urlaub, bei der Frau Eleonore ein strenges Regiment über ihren Heinrich und Sohn Heinz-Dieter führt. Und natürlich mischt auch Opa Ludwig mit, der keine Gelegenheit auslässt für Verwirrung zu sorgen. Dass es da zu Reibereien zwischen den Pingelig´s und dem Meckerern kommen muss, liegt auf der Hand. Als aber Willi Meckerer erfährt, wie reich die andere Familie ist, hat er nur noch eines im Sinn: Evi muss sich Heinz-Dieter angeln. Doch Evi hat andere Pläne, weil die Liebe, wie alles wissen, ein seltsames Spiel ist.